Übungstag der jüngsten Moosbacher

Die Prüfungssaison 2014 ist gerade eben abgeschlossen und schon richtet sich der Blick in die nahe Zukunft: Für die Junghunde aus dem I- und J-Wurf bot der Züchter in bewährter Manier eine Übungseinheit an, die wieder von erfreulich vielen Hundeführern trotz teilweise weiter Anfahrten angenommen wurde. Aufgrund der zahlreichen Gespanne wurde in zwei  Gruppen an unterschiedlichen Tagen gearbeitet.

Die Lerninhalte bezogen sich auf das im Frühjahr bevorstehende Derby:
Gehorsam sowie Anleitung zu Suche und Vorstehen.

 Grundlegende Gehorsamsübungen zu Beginn:

Korrektes "Sitz"


 Gar nicht so einfach, ruhig zu bleiben!

Der Züchter mit seiner Juwe

Juwes Schwestern Juna...

... und Jette

Ella und Zeno verfolgen in aller Ruhe das Geschehen: "Das müssen wir nicht mehr machen!"

Anschließend Suchengänge:

"Ist´s so richtig?"  Iska in Aktion

Und letztendlich das Vorstehen:

"Langsam, Imara!"

Ikarus II steht vor  

Jette ebenfalls

So wurde von manchen Vierläufern die Zeit des Wartens überbrückt:

Imara und Ilex: Geschwister unter sich


Nach getaner Arbeit saßen alle wohlgelaunt und um einige Erkenntnisse reicher bei einer guten Brotzeit im Gasthaus zusammen, um den Tag Revue passieren zu lassen und sich über die anstehenden "Hausaufgaben" für das nächste Treffen auszutauschen.

Für die zugesandten Fotos, die während der Übungstage geschossen wurden, bedanken wir uns ganz herzlich!

                                                                                                                                               November 2014