Champion VDH Cyrus vom Moosbach (National und International)


Nachdem Cyrus im Mai 2010 im Alter von 12 Monaten eine neues Zuhause gefunden hatte, absolvierte er im September 2011 die Brauchbarkeitsprüfung und die VGP mit Bravour. Im Anschluss folgten der Sichtlaut und die HD-Untersuchung (A2). 2012 wurde der Härtenachweis erbracht und die Verbandsschweißprüfung mit SWIII absolviert. 2013 wurde Cyrus auf fünf Zuchtschauen des VDH im Inland sowie auf zwei internationalen Zuchtschauen (Slowenien - Bled) und auf drei Zuchtschauen des DK-Verbandes (Klub Hohenlohe, Klub Bayern und auf der IKP in Cejkovice (Tschechien) vorgestellt, mit optimalen Ergebnissen bei acht verschiedenen Formwertrichtern.

Hier die Ergebnisse auf VDH-Zuchtschauen: 5 mal V1 und CACIB, davon zweimal BoB und einmal V2 (national). International wurde Cyrus 2 mal mit V1, CACIB und BoB bewertet und konnte somit den Titel "Karawanken Winner" mit nachhause nehmen. Ebenso erreichte er den Titel "Rheinland-Pfalz-Sieger" und „Schwaben-Sieger“.

Cyrus' Besitzer beantragte beim VDH den Titel "Deutscher Champion" sowie den Titel "International Champion". Beide Titel wurden zuerkannt, die Urkunde für den "Deutschen Champion" liegt bereits vor.


 Bei den Zuchtschauen des DK-Verbandes wurde für den Rüden zweimal V1 und einmal V vergeben.


Bei der IKP in Cejkovice (Tschechien) kam Cyrus unter die 20 schönsten Rüden.
Mit 128 Pkt. (lediglich Suche und GOW wurde mit 3 bewertet) bestätigte Cyrus sein Können und belegte einen zweiten Platz.
Fazit: Bedingt durch Fleiß und Zielstrebigkeit, eine solide Grundausbildung, sowie spezielle Ausbildung im Einzelnen mauserte sich Cyrus vom Jüngling zu einen edlen, zuverlässigen Jagdpartner und Deckrüden.

Ordensschnalle: BP mit Übernachtfährte,VGP1 mit ÜNF 324Pkt.,HN, sil, VSwP3, AZP1, Btr, IKP2, Nationaler Champion, Internationaler Champion FCI,

.
Cyrus vom Moosbach  ZB.Nr.0916/09    gew. 27.04.09
Cyrus ist ein eleganter Braunschimmel Rüde mit einen Stockmaß von 66cm.
Der Rüde zeigt eine sehr gute Aufrichtung, hat einen typischen Rüdenkopf und einen trockenen Hals.
 Bei der Feldarbeit zeigt der Rüde bei einer systematischen Suche, sehr guter Kopfhaltung einen raumgreifenden Sprung, festes  sicheres und weites Vorstehen, mit besten Manieren am Wild.
Jm Wasser bringt ihn seine feine Nase, sein unbedingter Finderwille immer wieder und schnell zum Erfolg.

Väterlicherseits  geht der Rüde über seinen Vater Treff KS  Rothenuffeln zurück über Jydebeck, Bockhöft, Hegehaus auf  Uphuser Kolk.

Mütterlichseits führt er über Sandy KS vom Moosbach konzentriert Moosbacher Blut, zurück über Schletzenmühle, Eidermühle, Hansaburg auf Uphuser Kolk.

Der Rüde bietet einen breiten Blutanschluß für viele Blutlinien.

Cyrus vom Moosbach ist somit im Fränkischen Verein DK der erste Rüde, der die Titel "Nationaler Champion VDH" und "Internationaler Schönheits-Champion FCI" erreicht hat. Der Klub DK Franken kann stolz sein, einen so hochprämiierten Rüden in seinen Reihen zu haben.


Cyrus ist Werbung für den Deutsch Kurzhaar im Allgemeinen und Werbung für seine beiden DK Klubs Franken und Bayern im Speziellen.

Hochachtung, Anerkennung und herzlichen Glückwunsch an dem Besitzer und Vereinskollegen Manfred Kapfer.

Gez R.M.