Waltraud Filser (Chantal vom Moosbach)

Nach den ersten telefonischen Kontakten mit Herrn Matt und meinen Recherchen über seinen Zwinger fahre ich am 4. Juni mit großen Erwartungen vom Allgäu ins Fichtelgebirge.

Mein fünfter Deutsch Kurzhaar soll ein ruhiger, charakterfester, intelligenter, schöner und auch neugieriger Hund sein!

Ich bin der Meinung beim Zwinger "vom Moosbach" ist die Chance dies Alles zu bekommen am höchsten, auf jeden Fall aufgrund der Ergebnisse, die die Hunde bei nationalen und internationalen Prüfungen erzielt haben. Ebenso lässt die Gewissenhaftigkeit, die Herr Matt bei der Auswahl der Elterntiere hat, beste Anlagen erwarten!

Ich bin da!


Bereits bei der Begrüßung ist die Mutterhündin und eine erwachsene Hündin dabei - ruhige aufgeschlossene Tiere, die neugierig aber nicht aufdringlich sind.

Richard Matt erzählt, dass er zur Zeit fünf Hündinnen im Zwinger hat, einen Gastrüden und neun Welpen - er spannt mich auf die Folter, erzählt über die Arbeit mit seinen Hunden ebenso wie über seine Zuchtphilosopie.

Wir gehen raus! Ruhe, kein Chaos, kein Laut - Friede!

Alle Tiere kommen an die Tür, auch die Kleinen. Ich stehe mittendrin und bin begeistert von der Art wie die Hunde harmonieren. Die erwachsenen Tiere sehen ihren Rudelführer Richard sofort und lassen ihn nicht mehr aus den Augen während die Welpen zwischen den Beinen tollen!

Alles ist perfekt:
- Sauberkeit
- Ruhe
- sehr gesunde und gut genährte Welpen
- sehr gut ernährte Mutterhündin
- hohe soziale Kompetenz der Hunde gegenüber den Welpen
das ist vom Moosbacher!

Herr Matt zeigt mir wie er mit seinen Hunden arbeitet, welche Trainingsmethoden er einsetzt.
Er und seine Hunde - eine große Liebe und Harmonie, sehr erstrebenswert!

Am 4. Juli fahre ich zum zweiten Mal nach Mehlmeisel - ich hole Chantal!

Herr Matt gibt mir sehr viel Information und auch Unterstützung:
- Halsungen und Leinen
- Apportierhilfen und Dummies
- Futter für mindestens einen Monat zur besseren Eingewöhnung
- Empfehlungen für Impftermine und Entwurmungen
....und das Wichtigste ich kann ihn jederzeit anrufen, fragen, um Unterstützung bitten bei der Erziehung oder sonstigen Unklarheiten mit meiner Chantal!

Unsere Tierärztin ist auch absolut begeistert, so ein gewissenhafter Züchter, sagt sie - ja das ist er, der Richard Matt! Wir haben soviel Glück und geniessen die weitere Zeit mit Chantal sehr, sie ist herrlich!

Chantal ist ein entzückendes braunes Mädchen, sehr charmant, freundlich, ausgezeichnet sozialisiert auch mit großen Rassen, ebenso offen gegenüber Menschen und so ruhig aber nicht langweilig. Sie zeigt keinerlei Nervosität, ist konstitutionell sehr stabil und auch sehr sicher im Lernen von Neuem!

Chantals Lernfreudigkeit ist grenzenlos, ihre Auffassung schnell und sie vergisst nichts, dennoch ist sie nicht nachtragend.

Im Haus ist sie ruhig, verbeisst nichts und respektiert, die ihr vermittelten Grenzen. In kleinen Schritten wird sie an den Zwinger gewöhnt.

Chantal ist jetzt sechs Monate und zwei Wochen - sie ist ein Blickfang wo sie auftaucht! Sie ist ausgesprochen schön gewachsen und hat ein wunderbares Fell! Ihre liebenswerte Art und ihr freundliches Wesen begleitet von einem guten Gehorsam und der nötigen Härte lassen so manches Jägerherz höher schlagen! Wir sind die glücklichsten Hundebesitzer!

Auf diesem Weg möchte ich mich nochmals herzlichst bei Richard und seiner Familie bedanken! Es ist ein riesiges Glück einen Züchter zu finden, der Professionalität und Herz in Einklang bringt!

(Chantal vom Moosbach, gewölft am 27.04.2009: Sandy KS vom Moosbach x Treff KS Rothenuffeln)