Jungspund Ole vom Moosbach beweist Härte

Anlässlich eines Revierganges mit seinem Führer konnte Ole vom Moosbach seine Härte an einem Waschbären beweisen:
Nach freier Suche stand der Rüde an einer Hecke vor. Als der Führer an die Hecke trat, flüchtete nicht ein sich vermeintlich drückender Hase, sondern ein Waschbär!
Nach kurzer Flucht stellte sich der Waschbär und machte sich groß. Ohne Zurückhaltung erledigte der 10 Monate alte Rüde seine Aufgabe kurz und bündig.


Waidmannsheil seinem Führer!

Juni 2019