Der B-Wurf

... gewölft am 16. März 2008 (7/1 braune und Braunschimmel-Welpen) kann inzwischen schöne Erfolge aufweisen. Höhepunkt war sicher der KS-Erfolg von Beatrix bei der Dr. Kleemann-Zuchtausleseprüfung 2010 (mit voller Punktzahl, V bei der Zuchtschau), gefolgt von Byörns Erfolg bei der IKP 2011 (Erster Preis, V bei der Zuchtschau) . Aber die B-Würfler haben sich auch sonst wacker geschlagen:


Barno (links) und Byörn (rechts) vom Moosbach.

Mutter: Sandy KS vom Moosbach, ZB-Nr. 0541/01, D1, S1, VGP1-329P, Btr, Vbr, HN, HD-frei-A2, VDH 2001-V1, Dr.Kleem. 2004-V3

Vater: Amor vom Hirschenacker, ZB-Nr. 0323/04, D1, S1, VGP1, LN, IKP1, VBR, HN, HD0, SG.





Suchensieger der VGP 2009 des Fränkischen Vereins Deutsch-Kurzhaar e.V. am 3. und 4. Oktober in Neudrossenfeld wurde Beatrix vom Moosbach (rechts) mit 345 Punkten. Ebenfalls einen I. Preis erreichte ihr Wurfbruder Byörn (links) mit 317 Punkten. Seit der 39. Dr. Kleemann Zuchtausleseprüfung in Zistersdorf/Österreich 2010 führt Beatrix das "KS" im Namen. Beatrix und Byörn haben 2010 außerdem die Bringtreue absolviert, Byörn hat 2011 die IKP im I. Preis bestanden und konnte die Note V bei der Zuchtschau mit nachhause nehmen, Beatrix und Bosko haben 2011 die VSwP bestanden.

Schon beim Derby in Muckenreuth hatten die 5 dort vorgestellten B-Würfler sämtlich im I. Preis bestehen können, bei der Solms bestanden von denselben Hunden 3 im I. und 2 im II. Preis.


Beatrix, Barno und Byörn, drei von den fünf B-Würflern, die beim Derby in Muckenreuth vorgestellt wurden.