Zeno vom Moosbach erfolgreich bei der IKP


Zeno vom Moosbach, gewölft am 28. Juni 2007, Mutter: Sandy KS vom Moosbach, Vater: Amor vom Hirschenacker, konnte die 24. Internationale Kurzhaarprüfung vom 15. bis 18. Oktober 2009 in Viöl/Nordfriesland mit 131 Punkten im II. Preis und einem V bei der Zuchtschau bestehen, ein großer Erfolg für seine Erstlingsführerin, Irene Tränkenschuh-Kerling. Der schöne Rüde hat Derby, Solms und VGP mit I. Preisen bestanden.
Der Richterbericht:
Feld: Der Rüde zeigte in beiden Suchengängen eine planvolle, systematische Suche mit bester Ausnutzung des stürmischen Windes. Im ersten Gang zeigte der Rüde sehr gute Manieren an abgestrichenen Graugänsen. Bei der zweiten Suche wiederholte sich das sehr gute Bild. Der Rüde stand Enten fest vor und war bei der Schussabgabe gehorsam. Das Bringen aus der Deckung von Federwild wurde mit einem sehr gut bewertet.

Wasser: Der Rüde nahm ohne lautes Kommando das Wasser an. Nach etwa 10 Minuten brachte der Rüde eine lebende Ente aus dem Schilf. Das Bringen der Ente war sehr gut. Er stöberte gut im Schilf, nahm aber das offene Wasser bei starkem Wellengang nicht an. Die Leistung wurde mit einem gut bewertet.
Das Wasser am Prüfungstag: